Unser Leistungsumpfang


Ein großer Leistungsbereich ist die technische Compoundierung aus Typware. Weiterhin nehmen wir Elastomere und thermoplastische Kunststoffe aus gewerblicher und industrieller Produktion an und verarbeiten sie zu maßgeschneiderten Fertigprodukten. Von der technischen Beratung über die Entwicklung und Herstellung bis hin zu Verpackung und Auslieferung übernehmen wir den kompletten Service für Sie.

Konzentrieren Sie sich auf Ihr Kerngeschäft. Wir liefern die perfekten Compounds für Ihre Produktion.

Compoundierung

Kunststoffe mit optimaler Eignung für jeden spezifischen Anwendungsbereich

Während des Compoundierungsprozesses wird der zu verarbeitende Kunststoff durch die Hinzugabe von speziellen Additiven (wie z.B. Füllstoffen, Weichmachern etc.) aufbereitet, damit das erforderliche Eigenschaftsprofil erzielt wird. Ausgezeichnete Verarbeitungseigenschaften und Qualitätskonstanz sind für uns selbstverständlich!

 

Auf Anfrage stellen wir auch geringe Compound-Mengen her. Selbstverständlich bei gleichbleibend hoher Qualität.

 

Lohnfertigung

Unser Know-how und unsere Fertigung stehen zu Ihrer Verfügung

Spezifische Produkte und exklusive Fertigung bei bestem Preis-/Leistungsverhältnis und gleichbleibend guter Qualität: 5 Produkionsanlagen können wir für den Extrusionsbereich sicherstellen und damit ein umfassendes Angebot an kundenspezifischer Produktion vorhalten. In den Bereichen Compoundierung, Pelletierung und Vermahlung bieten wir zudem ein komplettes Servicepaket inkl. Verpackung und Lieferung für Sie an.

Jedes Produkt wird gemeinsam mit Ihnen in unserem Qualitätslabor entwickelt. Umfassende Qualitätssicherungsmaßnahmen gewährleisten eine konstante Produktqualität.

 

 

Lohnpelletierung

Wir verarbeiten Ihre Produktionsabfälle zu hochwertigen Recyclaten.

 

 

Lohncompoundierung

Auf der Basis Ihrer Vorgaben erstellen wir hochwertige Compounds.

 

 

Lohnvermahlung

Wir vermahlen Ihre Produktionsabfälle und liefern diese entweder als Mahlgut zurück oder verarbeiten sie auf unseren Extrudern weiter.

Pelletierung

Kleines Volumen, große Masse: Pellets in unterschiedlichen Variationen.
Gute Dosierbarkeit und bestes Leistungs-/ Energieverhältnis.

Bei der Pelletierung erfolgt die Verpressung der Agglomerate zu kleinen zylinderförmigen Abschnitten. Das Verfahren beruht auf einer Schmelzung des Ausgangsmaterials unter Druck. Es wird an einer Metallmatrix  entlanggeführt und verfestigt sich nach der Abkühlung. Außenstehende Messer trennen die so entstandenen Kunststoffstränge in kurze, leicht zu bearbeitende Einheiten – den Pellets – ab.

Der Vorteil der Pelletierung (statt der, in der Kunststoffindustrie üblichen Agglomerierung) liegt in den deutlich höheren Schüttgewichten, einer verbesserten Dosierbarkeit, einem ausgesprochen guten Leistungs-/  Energieverhältnis und der Möglichkeit, der direkten Einarbeitung in Granulatmischungen.


Unsere Pelletierungsanlagen sind in der Lage, Pellets unterschiedlichster Form und Größe herzustellen. Wir pelletieren für Sie sowohl Monochargen, als auch individuelle Rezepturen. Die fertigen Pellets werden von uns nach Ihren Wünschen verpackt und angeliefert.

Vermahlung

Wir vermahlen die angelieferten Kunststoffe effizient und kostensparend zu sortenreinen Mahlgütern. Für die Weiterverarbeitung in unserem Werk oder als Endprodukt für unsere Kunden.